Dieser Browser ist nicht mit unserem Konfigurator kompatibel

Für ein optimales Erlebnis empfehlen wir die Verwendung eines der folgenden Browser :

  • Microsoft Edge
  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox
  • Opéra

INSPIRATION, die Valrhona-Innovation, die das Gebäck revolutioniert

Inspiration Valrhona

Spritzig, oval, lecker und farbenfroh, ich bin eine Valrhona-Innovation, geboren 2017.
Unerwartet überraschte und regte ich die Berufswelt an, als ich vorgestellt wurde. Durch die Erschließung eines neuen Spielfelds und eines riesigen Raums von Möglichkeiten habe ich die Welt der Patisserie im Allgemeinen und die der Desserts im Besonderen revolutioniert. Bunte Ikone, aber nicht schokoladig, bin ich eine echte Inspirationsquelle für alle Konditoren.
Wer bin ich ?
Zu trocken? Lesen Sie weiter!
Die Lösung für die Zubereitung von Fruchtdesserts unter Beibehaltung aller Aromen und Eigenschaften.
Bevor wir Ihnen die Antwort geben, werden wir Sie auf die eine Idee bringen, indem wir Ihnen eine neue Frage stellen: Wie macht man Fruchtdesserts, ohne ihren Geschmack zu verändern? Die Informierteren unter uns werden antworten, dass die Übung nicht einfach ist, denn um ein Fruchtdessert zuzubereiten, benötigen Sie eine Fruchtmousse, und eine Fruchtmousse erfordert Sahne, italienisches Baiser, Gelatine … So viele Zutaten, die dazu neigen, die Fruchtim Geschmack zu verdünnen oder sie sogar verändern.
Um den Geschmack der Früchte zu erhalten, wäre es daher notwendig, Desserts aus Ganache und nicht aus Mousse zuzubereiten. Aber dafür wäre es notwendig, dass es eine „Fruchtschokolade“ gibt… Sie folgen uns?
Hier setzt Valrhona an und kreiert Inspiration, die erste Reihe von Obstkuvertüren. Mit dieser Rezeptur innoviert Valrhona und reagiert auf ein wiederkehrendes Problem, das bis dahin unlösbar war: die Herstellung von Fruchtganachen zu ermöglichen.
Was genau ist eine Fruchtkuvertüre?
Die Valrhona-Obstkuvertüre ist einfach die süße Verbindung von Kakaobutter, Zucker und Obst. Die Valrhona-Fruchtkuvertüre enthält keine Konservierungsstoffe, künstlichen Farbstoffe oder Aromen. Die ausgewählten Früchte sind von höchster Qualität und hier ist alles natürlich: der Geschmack als Farbe der Bohnen. Nichts kann die Kraft und Intensität der Frucht denaturieren oder verändern. Erstaunlich, nicht wahr?
Inspiration wurde von Anfang an einstimmig begr¨sst. Die Arbeit mit Obst als Arbeit mit Schokolade wird vom Beruf als Revolution begrüßt. So stellte sich schnell die Frage: Warum haben Sie vorher nicht an Obstkuvertüren gedacht?
Vielleicht, weil die Realisierung ziemlich komplex ist, auch wenn die Idee und das Rezept einfach erscheinen.
Warum ist es so schwierig, eine Fruchtkuvertüre zu machen?
Erstens, weil Obstkuvertüren Kakaobutter enthalten und Kakaobutter, wie jedes anständige Fett, kein Wasser mag. Die meisten Früchte bestehen jedoch zu einem hohen Prozentsatz aus Wasser. Das Kombinieren der Früchte mit Kakaobutter ist daher eine technische Leistung, die nur durch Gefriertrocknung ermöglicht wird. Zur Erinnerung: Das Prinzip der Gefriertrocknung besteht darin, Wasser aus einem flüssigen, pastösen oder festen Produkt zu entfernen, es so zu verfestigen oder tief zu frieren und dann unter Vakuum zu verpulverisieren.
Die Herstellung von Fruchtkuvertüren ist ein Vorgang, in dem für jede Frucht die richtige Gefriertrocknung und die richtige Menge gefunden werden muss, damit keine Farbstoffe oder Konservierungsmittel hinzugefügt werden müssen. Das Rezept muss daher aus frischem Obst von höchster Qualität zubereitet werden.
Eine Herausforderung, die monatelange Überlegungen und Tests erfordert hat, um perfekte Rezepturen zu entwickeln.
Sind alle Fruchtaromen erlaubt?
Da ja die Methode bekannt ist, könnte man sich vorstellen, sie auf alle Früchte anzuwenden. Dies ist leider nicht der Fall. Auch wenn es einfach klingt, ist eine Menge Feinabstimmung erforderlich, damit eine Fruchtkuvertüre erfolgreich ist. In der Tat kann eine Frucht nach dem Trocknen zu süß oder zu "flach" werden. Wir müssen daher vorsichtig mit denen sein, die wir auswählen.

macaron yuzu

Bis heute bietet Valrhona fünf Parfums in seinem Inspirationssortiment an: Passionsfrucht, Erdbeere, Mandel, Himbeere und Yuzu, die berühmte Zitrusfrucht aus Asien. Beißen Sie in eine Erdbeer-Inspirationsbohne: Sie werden den Eindruck haben, den Geschmack der Marmeladen von gestern wiederzuentdecken. Machen Sie die gleiche Übung mit Inspiration Passionsfrucht und lassen Sie sich von der süßen, spritzigen Kraft der Bohne überraschen!
Warum reden wir nicht über Schokolade, sondern über Obstkuvertüre?
Da die Bezeichnung "Schokolade" seit 1976 von der Europäischen Union geregelt ist - und um den Namen Schokolade verwenden zu können, muss das Produkt Kakao enthalten. Die Fruchtkuvertüren sind jedoch frei davon.
Weiße Schokolade auch, werden Sie uns sagen! Tatsächlich ! Die Vorschriften sind jedoch eine Ausnahme für weiße Schokolade, das sie mindestens 3,5% Milchfett enthalten muss. Da sie das auch nicht enthalten, sind unsere Obstkuvertüren klassifiziert … außerhalb der Kategorie!
Wie benutzt man die Valrhona Obstkuvertüre?
Dank der einzigartigen Textur von Kakaobutter verhält sich die Frucht-Kuverture wie eine Kuvertüre-Schokolade mit einer eigenen Temperkurve.
Chocolatiers, Köche, Konditoren können endlich Obst und Schokolade kombinieren, mit Farben, Geschmack, Texturen spielen und vor allem ihre Gäste mit unerwartet frischen Desserts überraschen.
Die Variationen sind endlos: Formen, Beschichten, Ganachen, Mousse, Sahne, Eskimo-Eis, Desserts … Mit anderen Worten, Obstkuvertüren kennen nur Ihre Inspiration als Grenze … Daher ihr Name!

Inspiration fruit Valrhona